Frisch gesponnen: Little Princess

Jaha.. in den letzten Wochen war es etwas sehr ruhig hier. Erst musste ich ein größeres Projekt redaktionell betreuen- was sehr gut geklappt hat – und dann sind wir noch für ein paar Tage nach Leipzig verschwunden. Anfang Mai standen dann (neben meinem) diverse Geburtstage an, unter anderem auch der einer alten Schulfreundin in Duisburg, die sich letztens via Mail plötzlich zum Häkeltum bekannte.

Da ich sowieso gerade heftig über einem Geschenk für sie grübelte, war das natürlich perfekt. Da sie ein kleines, blondgelocktes Mädchen hat, welches sie behäkelt, habe ich die Farben dementsprechend gewählt und einen Kammzug gefärbt. Ich hatte allerdings keine Zeit mehr, die unversponnenen Fasern überhaupt zu fotografieren. Deswegen nur rasch Bilder vom fertigen Strang.

Garn „Little Princess“
100 % Merino
Lauflänge: 100g/144 Meter
Dreifädig navajoverzwirnt

Tagged: chainplying, dreifädig verzwirnt, handgefärbte Wolle, handgesponnen, Merino, navajoply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera