Nächstes Wochenende schon was vor? Märchenfest im FEZ 10./11.11.2012

Als ich weiß, was ich nächstes Wochenende tun werde – mit dem Spinnrad und eigenem Stand im FEZ beim Märchenfamilienfest herumstehen. Aufkeimende Panik niederkämpfen (ist ja immerhin mein erster Markt, auf dem ich mich mit Spinnrad und Spindel herumtreibe), Kindern zeigen, wie man aus ein wenig flauschiger Wolle einen echten Faden macht und so vor mich hin spinnen.

Im Vorfeld habe ich für den Verkauf ein wenig gefärbt, gesponnen und Handspindeln fertig gemacht, wobei ich auch ein Paar Stöckchen zum Stöckchenspinnen dabei habe. Eine liebe Freundin half netterweise beim Zusammenschnüren der Spindelpäckchen. Gestern Abend habe ich dann Kisten und Tüten gepackt, die  heute – zusammen mit zwei Spinnrädern – von einem Mitarbeiter des FEZ abgeholt wurden.

Einen kleinen Zusammenschnitt von ein Paar – dank meiner Handykamera leider etwas farbverfältschten – Schnappschüsse, die ich während des Packens gemacht habe. So schönes Spinnfutter ist dabei. Eine meiner Lieblingsspindeln ist gerade frei geworden und verlangt nach neuer Nahrung und zwei der gefärbten Kammzüge schreien förmlich danach, dass ich sie mir selbst unter den Nagel reiße…. 😉

Ich freu mich am Wochenende über euren Besuch. Das Märchenfest findet am Samstag, dem 10.11., von 13-18.00 Uhr statt und am Sonntag, dem 11.11., von 12-18.00 Uhr. Vielleicht verirrt sich ja die eine oder der andere ins FEZ und mag mir am Stand Gesellschaft leisten oder einfach nur neugierig mal vorbeisehen und sich kennenlernen.

Liebe Grüße

Be||a

 

Anzeige:
Anzeige:

Tagged: berlin, Handwerk, Kammzüge kaufen, Kinder spinnen, Markt, Spinnen, spinnfutter, Spinnradvorführung, Stöckchenspinnen, wolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera