Artyarn für Anfänger [Spinnkurs]

Ende letzten Jahres habe ich bei einem Stricktreff in Berlin eine ganz liebe Person – Minja – kennengelernt, die auch noch direkt einen Anfängerspinnkurs bei mir gebucht hat. Letzten Freitag war es dann endlich so weit.

Minja hatte mit einer Hochwirtelspindel an einem einzigen (!) Tag schon mal zu Hause ein wenig geübt. Das ist natürlich normalerweise absolut nicht notwendig bei den Spinnkursen. Aber zufällig hatte sie sich instinktiv genau die Technik zum Ausprobieren ausgesucht, die ich bei meinen Schülern sowieso verwende – das passte also im Grunde perfekt und ich musste nur Kleinigkeiten korrigieren und ein paar wichtige Grundlagen erklären. Ich war wirklich erstaunt, wie brauchbar und gut das Garn auf ihrer Spindel schon aussah.

Wir sind dann natürlich dennoch nochmal alle Schritte zur Garnherstellung von Anfang an durchgegangen, damit sich später keine Lücken auftun. Da dies aber relativ schnell ging und Minja sich wirklich außergewöhnlich geschickt beim Spinnen anstellte (sie ist bei ihrem Spinnversuch bei mir dann relativ schnell bei sehr dünnem Garn angekommen, fast Lacegarn-tauglich), konnten wir quasi noch einen kleinen Mini-Artyarn-Exkurs machen. Ich liebe es ja, Perlen direkt einzuspinnen, mein zweites eigenes Spinnprojekt war damals auch sofort mit direkt auf dem Garn aufgesponnenen Rocailles. So, jetzt aber genug über den grünen Klee gelobt – jetzt kommen ein paar Bilder von unserem produktiven Nachmittag.

Noch unverzwirnt auf der Spindel:

Frisch verzwirnt (Neuseelandlamm, 25 m, verzwirnt mit grüner Baumwolle):


Ganz unabhängig davon, dass es Minjas zweiter Spinnversuch und das erste fertig verzwirnte gesponnene Garn ist – ich finde den Strang wirklich schön – es ist immer so …. toll?… erfüllend…?  eine Handwerkstechnik weiter zu geben und zu sehen, was daraus für neue und vollkommen eigene Dinge erblühen und wie andere Menschen vor Ideen und Freude über das neu Erlernte geradezu übersprudeln. An dieser Stelle also mal ein „Danke“ an alle meine bisherigen Spinnschülerinnen und -schüler – schön, dass ihr mir euer Vertrauen geschenkt habt und ich eure Lehrerin sein durfte. 🙂

Tagged: Anfängerspinnkurs, Artyarn, Artyarn Spinnkurs, berlin, Designergarn, Perlen einspinnen, Spinnkurs, Spinnkurs für Anfänger, Wolle mit Perlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera