Spinnkurs in Berlin

Ich bin zwar erkältungstechnisch gerade noch recht angemackt, mag aber dann doch endlich mal auf den Spinnkurs für Anfänger hinweisen, den ich nächsten Monat hier in Berlin geben werde. Wer also schon immer mal spinnen lernen wollte, hat hier die Chance dazu. Teilnahme nur mit Voranmeldung.

Anfängerspinnkurs – Spinnen lernen für Anfänger

Wolle ist toll. Handarbeiten wie Stricken und Häkeln sind wieder „in“. Was liegt da näher, als seine eigene Wolle zu spinnen? Spinnen ist einfacher als man denkt. Also keine falsche Angst vor den Fasern. 😉

Wer? Der Spinnkurs ist für blutige Spinnanfänger, die sich hier in Ruhe mit der Technik des Handspinnens bekannt machen können. Damit jeder die nötige Aufmerksamkeit erhält, ist die Anzahl auf vier Teilnehmer/innen begrenzt.

Was? Die Kursgebühr beträgt 50 € (davon 20 € Anzahlung), darin enthalten ist eine hölzerne Handspindel und eine Auswahl flauschiger Spinnfasern aus Schafswolle in verschiedenen Naturtönen und bunten Farben für die ersten selbstgesponnenen Garne.

Wann? 15.05.2011, Kursdauer: 14.00 Uhr bis maximal 19.00 Uhr

Wo? Goldschmiedewerkstatt „Kopfsilber“, Rigaer Str. 58, 10247 Berlin

Infos gibt es unter: info[at]fiberspace[dot]de oder unter 030 – 8093 2044


Tagged: anfängerspinnkurs berlin, berlin, handarbeitskurs, Handspindel, Spinnen, spinnen für anfänger, spinnen lernen, spinnen mit handspindel, Spinnkurs, spinnkurs berlin, wie lerne ich spinnen?, wie spinnt man?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera