Knit & spin in public – Tag der Handarbeit 11.06.11 in Berlin

Ja, ick weeß. Alles sehr kurzfristig. Dennoch hat mich gestern noch der Rappel anlässlich des Welttags der Handarbeit gepackt.
Deswegen noch der kleine Hinweis hier: am 11.06. ist der Tag der Handarbeit. Ein netter Anlass, sich in Berlin (Friedrichshain – zentral gelegen & gut erreichbar) in einem Café zu treffen und zu quatschen/stricken/ spinnen/nähen/häkeln/anderweitig öffentlich zu handarbeiten/mit netten Leuten zusammen zu sein.

Antrieb des Tages ist die Initiative Handarbeit – die wohl auch Initiator der ganzen Sache ist. Der Tag war wohl früher als Tag des öffentlichen Strickens bekannt. Dieses Jahr kooperiert die Initiative Handarbeit zusätzlich mit der Berliner Tafel, die gerne selbstgestrickte Schals, Mützen, Babydeckchen usw. für Kinder hätte. Freie Strickmuster gibt es auch auf der Homepage, wer mag, kann also zusätzlich noch öffentlich für wohltätige Zwecke stricken. Es gibt dann einige Geschäfte in Berlin, die diese Produkte einsammeln.

Wo: Café Montoya, Voigtstr. 7/8, 10247 Berlin
Wann: 15:00 Uhr

Mehr Infos zum Montoya.
Noch mehr Infos zum Montoya.

Vielleicht kommt ja dennoch der oder die eine oder andere. Ansonsten sitze ich halt da, spinne vor mich hin, schlürfe zufrieden meinen Milchkaffee und blinzle zufrieden in die Nachmittagssonne. 😉

Liebe Grüße

Be||a

Tagged: initiative handarbeit, spin in public, stricken in der öffentlichkeit, tag der handarbeit, welthandarbeitstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress SEO fine-tune by Meta SEO Pack from Poradnik Webmastera